Gespräch mit der Bauordnungsbehörde zum Thema „Schützenswerte Straßenzüge“

Heute fand ein Gespräch zwischen dem Leiter der Bauordnungsbehörde der Stadt Nürnberg, Daniel Ulrich, dem Leiter der Unteren Denkmalschutzbehörde, Nikolaus Bencker und Vertretern der Stadtbild-Initiative statt.

Das Thema: Wie können Straßenzüge, die zwar keinen Denkmal- oder Ensembleschutz genießen, aber dennoch wegen ihrer Gestaltung und Historie erhaltenswert sind, besser vor Verunstaltung und Zerstörung geschützt werden? Wir erwarten in den kommenden Monaten erste Ergebnisse zu diesem Thema seitens der Stadtverwaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.